1000 Euro für die neue Schaukel

1000 Euro für die neue Schaukel

"Hey, das sind 1000 Euro für unsere Schaukel!" Die Freude war gleichermaßen bei den Bewohnern des Anni-Poll-Hauses und ihrem Betreuerteam am Freitag groß, als Dr. Ludwig Hermeler in Begleitung seiner Kinder Lätitia und Johannes mit einem großen Scheck zu ihnen kam. 

Das Geld stammt von Patienten die in der Zahnarztpraxis ihr "Zahngold" für einen sozialen Zweck zur Verfügung gestellt haben. Mit dem Erlös der durch den Verkauf erzielt wird helfen wir im Patientenauftrag in regelmäßigen Abständen einem Adressaten im Südraum.


Den Zeitungsartikel können Sie per Klick vergrößern!

Zurück