1000 Euro für die Schule in Yendi

Über eine große Überraschung und ganz tolle Aktion durfte sich am Freitagnachmitag Thorsten Karla als Sprecher des Partnerschaftskormitees Yendi freuen. Denn er bekam einen Riesenscheck der nicht allein durch sein Großformat auffiel: Darauf war die Spendensumme von 1000 Euro verzeichnet. Wie es dazu kam, erläuterten Ludwig Herrneler und Bernd Wagner, Verkaufsleiter Nord der Firma Kettenbach aus dem hessischen Eschenburg.

Das Unternehmen Kenenbach stellt Medizinprodukte, darunter Verbrauchsmaterialien für Zahnärzte, her und schreibt in jedem Jahr zu Weihnachten unter seinen Kunden einen Fotowettbewerb aus. Allerdings müssen die Preisgelder zweckgebunden für soziale Aufgaben verwandt werden. Dabei gewann Ludwig Hermeler 2016 den Hauptpreis in Höhe von 1000 Euro, den er gem an den Partnerkreis weitergab, der damit besonders der St. Charles Lwango School in
der Mesumer Partnergemeinde Our Lady of Lourdes in Ghana helfen wird.


Den Zeitungsartikel können Sie per Klick vergrößern!

1000 Euro für die Schule in Yendi

Zurück