Gäste aus Ghana freuen sich über Unterstützung

Artikel in der Münsterländische Volkszeitung vom 03.07.15

Gäste aus Ghana freuen sich über Spende

Zahnärzte spenden für den Bau des Katechistenhauses

Den Gästen aus unserer Partnergemeinde "Our Lady of Lourdes" in Yendi (Ghana) konnte Dr.Hermeler eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichen. Das Geld stammt aus Zahnmetallspenden seiner Patienten. In Ghana wird die Summe für den Bau des Katechistenhauses genutzt.

Den Artikel der Münsterländischen Volkszeitung vom 03.07.15 können Sie per Klick vergrößern!

Zurück